++JFG in Kürze: 01.06.-02.06.++

Die U15/1 unterstrich am letzten Spieltag der Saison ihre Stellung als JFG-Aushängeschild der Spielzeit 2018/19 und hielt die Rothsee-Fahnen mit einem 8:1-Erfolg gegen den SV Unterreichenbach hoch. Leider blieb das „Wunder von Altdorf“ aus und Kontrahent SC 04 Schwabach sicherte sich bei Punktgleichheit wegen dem gewonnenen direkten Vergleich die Kreisliga-Meisterschaft. Herzlichen Glückwunsch nach Schwabach! Die U15/2 erkämpfte sich zum Abschluss bei der (SG) FC Gunzenhausen trotz 1:3-Rückstand ein 3:3. Respekt dafür! Ohne Punkte, dafür mit ebenfalls respektablen Leistungen beendeten die U13-Teams die Saison und feierten anschließend ihren Saisonabschluss (siehe gesonderte Spielberichte U13). Zu einer Punkteteilung kam die U17/1 beim 2:2 gegen die (SG) Schwand/Leerstetten und die A-Junioren beendeten die Spielzeit trotz einer Führung bis in die Schlussphase mit einer 2:3-Niederlage bei der JFG Rezattal.

++JFG in Kürze: 25.05.-26.05.++

Am vorletzten Spieltag der Saison hat es die JFG-Teams einmal so richtig „erwischt“. Fünf Teams waren im Einsatz, fünfmal hatte der Gegner das bessere Ende für sich. Besonders bitter war die 1:3-Niederlage der U15/1 im Kreisliga-Spitzenspiel bei der SC 04 Schwabach (siehe gesonderter Spielbericht U15), die am Ende das Titelrennen entscheiden könnte. Beide U13-Teams (siehe gesonderte Spielberichte U13) sehnen das Saisonende ebenso herbei wie die U17/1 (0:4 bei der JFG Neumarkt) und die A-Junioren (1:2-Heimniederlage gegen die (SG) FSV Berngau).

Fußball