Archiv der Kategorie: A-Klasse

SPIELABSAGE

Jetzt hat uns Petrus also doch erwischt – unser Verfolgerduell gegen den ASV Zirndorf und auch das A-Klassenspiel gegen die SG Nennslingen fallen sprichwörtlich ins Wasser!

“Spiele bei kalten Temperaturen, kräftigem Wind und Regen sind immer wieder ein Kampf mit sich selbst, aber unsere Jungs waren bereit die Motivationskurve nach oben zu treiben und voller Überzeugung und Lust den Weg zum Spiel anzutreten. – Allerdings mussten wir uns als Vereinsführungen die Frage stellen, ob es Sinn macht unseren Platz trotz des guten Laufs unserer beiden Teams bei diesen Witterungsverhältnissen zu öffnen. Schlussendlich haben wir uns gegen die Austragung der Spiele entschieden, um eine dauerhafte Beschädigung unserer Rasenplätze zu vermeiden.“ erklärt stv. Abteilungsleiter Max Schuster.

Somit verabschieden sich nach den @burgdamen1879 auch unsere Burgherren in die Winterpause, allerdings steht für das Team noch eine ganz besondere Aufgabe in diesem Jahr an….

Mehr dazu in den kommenden Tagen!

#finestburgherren #winterpause #einteam #meinteam

Burgherren Auswärts – Zweite, Damen & A-Jugend zu Hause

Wichtige Heimspiele für #dieZweite, die Burgdamen und die A-Jugend!

🖤💛

Während die 1. Mannschaft der Burgstädter zum Rückrundenauftakt auswärts gefordert ist bieten #dieZweite, die Burgdamen und die A-Jugend der @rothseekicker an diesem Wochenende Spiele auf dem heimischen Gelände.


Den Anfang machen am heutigen Samstag um 14:00 Uhr die A-Junioren, gegen den Post SV Nürnberg muss die Mannschaft um Kapitän Max Dollinger alles in die Waagschale werfen um sich die Chance auf den sicheren Verbleib in der BOL zu sichern! Wem die 100km lange Auswärtsfahrt zur 1. Mannschaft auf Grund der Spritpreise zu weit ist tut gut daran die Kicker vom Rothsee zu unterstützen.

Weiter geht es am Sonntagmittag mit den Burgdamen, die im Spiel gegen die DJK Gnotzheim, welche nur vier Punkte weniger aufweist, auf einen direkten Konkurrenten treffen. Da Nalani Odörfer studienbedingt in Passau ist und zudem Fiona Rupp im Urlaub weilt wird Coach Simeon Steiner einiges im Kader verändern müssen. Zudem stehen verletzungsbedingt Fragezeichen hinter den Stammkräften Luzie Schmechtig, Lina Wittmann und Laura Gaebel.


Den Abschluss des „halben“ Heimspielwochenendes bestreitet die Hilpoltsteiner Bezirksligavertretung, die ihre Serie an ungeschlagenen Partien gegen die DJK Göggelsbuch II weiter ausbauen will und sich im Mittelfeld der Tabelle festbeißen möchte!

#finestburgherren #finestburgdamen #rothseekicker #einteam #meinteam #fürsteam