Archiv der Kategorie: A-Klasse

BTW 2021

Komisch, aber am Sonntag muss ausnahmsweise das Eckige ins Runde!

Auch wenn morgen wieder Heimspiele für unsere Herrenteams anstehen gibt es neben dem Besuch des Sportplatzes noch eine andere wichtige Sache zu tun – wählen gehen!

🖤❌💛

 

Wir bleiben als Verein selbstverständlich politisch neutral, möchten aber schon darauf hinweisen, dass ihr von eurem Wahlrecht Gebrauch machen sollt – deswegen hier einige gute Gründe um zu wählen:

Weil es mein Recht und Privileg ist!
Weil jede Stimme zählt!
Weil andere entscheiden, wenn ich nicht wähle!
Weil Wählen mich vor Extremismus schützt!
Weil Nichtwählen aus Protest nicht funktioniert!
Weil Wählen heißt, Verantwortung zu übernehmen!
Weil ich aktiv die Politik beeinflussen kann!

Danke!

#finestburgherren #dieZweite #finestburgdamen #btw2021

Spieltag

Primus zu Gast!

🖤💛

Bereits am morgigen Samstag trifft unsere Damenmannschaft auswärts auf den FC Wendelstein und möchte den zweiten Sieg in der noch jungen Saison holen.

Zu Hause geht es am Sonntag für unsere Herren weiter, während #dieZweite gegen die DJK Untermässing unbedingt die Punkte in der Burgstadt behalten sollte trifft die 1. Mannschaft auf den Klassenprimus.

Die Schmidpeter/Baeck-Gugel-Elf muss wohl alles in die Waagschale werfen was sie hat um den SC Aufkirchen nieder zu ringen, denn der SCA grüßt nicht nur vom Platz an der Sonne sondern hat auch noch die meisten Treffer erzielt und die wenigsten einstecken müssen.

Doch für die Burgstädter ist nichts unmöglich, wenn sie ihr Spiel aufziehen können und die Torgefahr, wie in der vergangen Partie, stimmt!

Auf geht’s…

#finestburgherren #einteam #meinteam #finestburgdamen

Nicht Antritt Toto Pokal

Info zur Absage des Pokalspiels

Der TV Hilpoltstein tritt zum Spiel im Toto Pokal Kreis Neumarkt/Jura Achtelfinale gegen den TSV Freystadt nicht an.

Somit wird der TSV Freystadt in die nächste Runde einziehen und die Burgherren sind aus dem Pokalwettbewerb ausgeschieden.

Aufgrund der extremen Verletzungssorgen, zwei Spieler kamen am vergangen Sonntag in der Bezirksligapartie gegen die SG TSV/DJK Herrieden bzw. der A-Klassenbegegnung gegen die DJK Göggelsbuch II hinzu und den Urlaubern, ist es uns nicht möglich nach Freystadt zu reisen.

„Natürlich wären wir sehr gerne gegen den TSV Freystadt angetreten und hätten um den Einzug in die nächste Runde gekämpft, die Umstände machen es uns aber nicht möglich. Schließlich haben wir auch eine gewisse Fürsorgepflicht gegenüber unseren Spieler, die in der kommenden Woche auch noch in der Liga drei Mal gefordert sind.
Wir möchten auf keinen Fall jammern, denn für viele Vereine sind die terminlichen Bedingungen gleich, allerdings können wir es aktuell nicht verantworten unseren Jungs noch mehr Belastung auf die Schultern zu laden.“, so stv. Abteilungsleiter Max Schuster zur Absage.

#finestburgherren