Archiv der Kategorie: JFG

Kauf daheim! Ein Verein, eine Stadt, ein Team – mein Team!

Zwei Wochen des neuerlichen Lockdowns sind vorüber…

…allerdings sollten wir alle in Erinnerung behalten, dass uns die Pandemie sicherlich noch einige Zeit begleiten wird.

Deshalb unser Appell: Haltet weiterhin zusammen und unterstützen euch gegenseitig!

💛🖤

Vor allem unsere lokalen Gaststätten, aber auch einige andere heimische Geschäfte sind derzeit von Schließungen betroffen – deshalb unterstützt auch sie und nehmt Online-Angebote, Lieferservices usw. wahr.

 

Kauf daheim! Ein Verein, eine Stadt, ein Team – mein Team! weiterlesen

Lockdown light läutet Winterpause ein

..und wieder geht das Flutlicht auf unserem Gelände aus, die Kabinen bleiben abgesperrt, die Trikots in der Tasche, die Fußballschuhe in der Schublade.

Während die #Burgdamen heute ihr letztes Spiel für 2020 bestreiten, ist für fast alle anderen Mannschaften der #finestburgherren bereits die Winterpause angebrochen.

Der neuerliche „Lockdown light“, ab 02. November, bedeutet aber nicht nur für uns, unser Gelände zu schließen… sondern stellt schon wie im März etliche unserer Sponsoren, Gönner und Freunde vor große Herausforderungen – deshalb rufen wir nochmals dazu auf: Steht in der Zeit der Ausgangsbeschränkung hinter unseren regionalen Betrieben, nutzt deren Online-Angebote oder ihren Liefer- oder Abholservice!

Wir bedanken uns nochmals auf diesem Weg ganz herzlich bei euch für den reibungslosen Ablauf bei unseren Heimspielen und Trainingseinheiten.
In den letzten Monaten war das Gelände an der Badstraße ein guter Ort in guter Gemeinschaft, um in Bewegung und zur Ruhe zu kommen. Ein Ort der uns Kraft und eine Ausflucht aus dem stressigen Corona-Alltag gegeben hat, eben ein Ort für ein gepflegtes Fußballspiel.

💛🖤

Tja, bleibt nur noch zu sagen Süßes oder Suarez.. ciao for now, eure Burgherren.

#burgherren #einteam #meinteam #supportyourlocals

++JFG in Kürze: 26.09.-27.09.++

Das zweite Spieltagswochenende der Rothseekicker 20/21 verlief ähnlich wie das am ersten Spieltag, denn die positiven Akzente überwogen. Zwei Derbysiege gegen die Kreisstädter, zwei Unentschieden und nur eine Niederlage standen zu Buche. Alle drei Tabellenführungen von U13/1, U15/1 und U19 haben auch nach dem zweiten Spieltag Bestand und das, obwohl die U13/1 nach der Absage des TSV 1860 Weißenburg II gar nicht im Einsatz war.

Die U15/1 erreichte mit einem späten Tor ein 1:1 bei der starken (SG) DJK Abenberg und bleibt in ihrer Kreisliga damit ebenso an der Tabellenspitze wie die U19, der ein spätes Tor einen 2:1-Derbyerfolg über die (SG) SpVgg Roth bescherte. Gegen den gleichen Gegner war auch die U17/2 mit 3:0 erfolgreich, was ebenfalls den zweiten Erfolg im zweiten Spiel bedeutete. Ungeschlagen blieb auch die Kreisligamannschaft der U17, die sich von der (SG) TSV Georgensgmünd 1:1 trennte. Einzig die U13/2 kommt in der neuen Saison noch nicht richtig in Tritt und verlor auch ihr zweites Spiel in der Kreisklasse Mitte bei Tabellenführer TSV Berching mit 2:4 (0:3).

 

++JFG in Kürze 19.09.-20.09.20++

Acht Spiele – sieben Siege – eine Niederlage.

So lautet die durchaus stolze Bilanz am ersten Spieltag der Saison 2020/21. Einzig die U13/2 musste sich den Gästen der (SG) SV Nennslingen 0:3 geschlagen geben. Alle anderen Teams zeigten durch die Bank starke Leistungen und wurden mit jeweils drei Punkten belohnt. Schöne Momentaufnahme: U19, U15/1 und U13/1 sind nach dem 1. Spieltag Tabellenführer ihrer Kreisligen.

>>mehr<<

Bild JFG Rothsee Süd