Archiv der Kategorie: Damen/Mädchen

Corona: Spiele abgesetzt – Trainingsbetrieb eingestellt

Als Vorsorgemaßnahme hinsichtlich der weiter steigenden Zahl von Corona-Infizierten und der dynamischen Lageentwicklung setzt der BFV den kompletten Spielbetrieb bis einschließlich 19. April 2020 im ganzen Freistaat aus!

Auch wir als TV Hilpoltstein – Fußballabteilung sind uns unsere Verantwortung gegenüber unseren Mitgliedern und der Allgemeinheit bewusst und setzen deshalb bis auf Weiteres auch den gesamten Trainingsbetrieb aus!

Sollten sich Änderungen oder neue Erkenntnisse ergeben informieren wir euch schnellstmöglich über alle die uns zur Verfügung stehenden Kanäle.

Bei weiteren Fragen stehen wir unter presse@tvhip.de gerne zur Verfügung.

..gesund bleiben,

Eure Burgherren

 

Sport- und Kulturpreis für Mädchen des TV Hip

(Hilpoltsteiner Kurier)
Zum ersten Mal haben sich Dutzende junge Leute bei der Verleihung des Sport- und Kulturpreises auf der Bühne gedrängt. Denn gleich zwei „Mannschaften“ standen am Montagabend im Rampenlicht: die Katholische Landjugendbewegung Mörlach und die Mädchenfußballerinnen des TV Hilpoltstein. Sie alle durften sich über diese Auszeichnung für die Jugend freuen – in den Sparten Kultur und Sport.

Sport- und Kulturpreis für Mädchen des TV Hip weiterlesen

Burgdamen bieten Greuther Fürth Paroli

Ihre sehr erfolgreiche Hallensaison haben die Fußballerinnen des TV Hilpoltstein am Sonntag mit einem guten sechsten Platz bei den mittelfränkischen Meisterschaften in Erlangen-Bruck abgeschlossen.

Luzie Schmechtig, Maraike Heyder (beideTorwart), Katharina Medl, Natkamon Lehkratok, Susanne Mederer, Julia Heise, Jasmin Heise, Luna Pfahler, Maike Klinkmueller, Anne Freimuth, Kathrin Engelhard, Nele Pfahler.

Burgdamen bieten Greuther Fürth Paroli weiterlesen