Alle Beiträge von TV Hip

++JFG in Kürze: 17.03.19 – nur U17/1 durfte spielen++

Von den sechs Angesetzten Spielen von JFG-Teams konnte am wegen der schwierigen Platzverhältnisse in Eckersmühlen, Hilpoltstein, Hofstetten und Altdorf am Wochenende nur ein einziges stattfinden. Im Spitzenspiel der U17-Kreisliga erreichte die JFG Rothsse dabei beim Tabellenzweiten SC 04 Schwabach ein 0:0-Unentschieden. Die Mannschaft von Trainer „Nash“ Jamiel überstand dabei Mitte der zweiten Halbzeit sogar eine zehnminütige Unterzahl wegen einer Zeitstrafe und blieb damit im neunten Spiel in Folge ungeschlagen.

++Intersport Häckl Cup U11 Mädchen++

Am Tag nach dem erneut erfolgreichen „Hilpoltsteins Finest Budenzauber“ zeigten am Sonntag Vormittag sieben U11-Mädchenteams in der Stadthalle ihr Können. Neben den zwei gastgebenden Mannschaften des TV Hilpoltstein kämpften die Mädchen des Post SV Nürnberg, des 1.FC Reichenschwand, des SV Fürth-Poppenreuth, des TSV Altenberg und des TSV Feucht um Punkte und Platzierungen in der Stadthalle.

++Intersport Häckl Cup U11 Mädchen++ weiterlesen

U13 Dritter bei der Rother Hallenstadtmeisterschaft

Die favorisierte TSG 08 Roth holte sich den Titel
Wie erwartet heißt der neue Rother U13-Stadtmeister im Hallenfußball wie der alte: Souverän mit fünf Siegen aus fünf Spielen distanzierte Gastgeber und Titelverteidiger TSG 08 Roth die Konkurrenz. Für den Nachwuchs der JFG Rothsee Süd reichte es am Ende im Sechserfeld zum dritten Platz.


U13 Dritter bei der Rother Hallenstadtmeisterschaft weiterlesen