++JFG in Kürze: 25.04. bis 30.04.++

Sechs Spiele standen in dieser Woche auf dem Programm.


Die D1 musste bereits am Dienstag bei der (SG) DJK-SV Berg antreten. Die Partie endete mit einem klaren 3:0 Auswärtssieg für unsere Mannschaft und sorgt für etwas Luft im Abstiegskampf. Am Mittwoch war unsere C1 bei der JFG Reichswald 09 zu Gast. Unsere Jungs hatten sich vorgenommen, Revanche für die Hinspielniederlage zu nehmen, was aber leider nicht gelungen ist. Das Spiel endete mit 3:1 für den Gastgeber. Damit können die Meisterschaftsträume abgehakt werden. Am Donnerstag hatte die A1 den TSV Heideck zu Gast. Eigentlich sollte die Partie des Tabellenführers gegen den Tabellenzehnten eine klare Sache sein. Leider kam es anders und so gab es eine bittere 2:3 Heimniederlage für unsere Jungs. Am Samstag war unsere C1 beim TSV Katzwang zu Gast. Die Jungs wollten ihre Niederlage vom Mittwoch wieder wett machen. Dies taten sie auch in eindrucksvoller Art und Weise. Nach einer Zwei-Mann-Show von Hendrik Krämer (4 Tore) und Mario Santoro (3 Tore) stand es zum Schluss 9:0 für unser Team. Ebenfalls am Samstag hatte die C2 die JFG Hopfenland zu Gast. Trotz einer zwischenzeitlichen 1:0 Führung endete das Spiel mit einer knappen 1:2 Heimniederlage. Am Sonntag schließlich hatte die A1 die (SG) TSG Ellingen zu Gast. Nach der bitteren Heimniederlage vom Donnerstag war Wiedergutmachung angesagt. Dies gelang dann auch eindrucksvoll. Unsere Mannschaft ließ dem Gegner keine Chance und gewann die Partie souverän mit 5:0.

Das Spiel der A2 am Samstag gegen den 1. FC Neumarkt Süd musste abgesagt werden.

Mehr Infos durch klicken auf das JFG-Logo