KL-Senioren-A: TSV Wolfstein – TV Hip 4:10

Bei sommerlichen Temperaturen entwickelte sich am Dienstag Abend beim AH Spiel des TV Hip beim Aufsteiger TSV Wolfstein ein wahres Torfestival.

Schon nach 3 Minuten konnten die Wolfsteiner durch eine langen Ball aus der Abwehr heraus die Viererkette des TV Hip überwinden und Markus Stigler ließ Richard Wittman im Tor des TV keine Chance. 2 Min. später konnte Gerald Kobras durch einen schönen Weitschuss in den Winkel ausgleichen. In der 13. Minute dann die erneute Führung durch Stigler für Wolfstein, die jedoch diesmal Weidner kurz darauf wieder egalisierte. Das gleiche Spiel ereignete sich dann in der 28. Min. Andreas Götz erhöhte für Wolfstein auf 3:2, Matthias Weidner glich kurz darauf aus. Durch 3 Treffer innerhalb kürzester Zeit durch Robert Weichenmeier und 2x Matthias Weidner konnten die Burgherren auf 6:3 zur Halbzeit davonziehen. Nach der Halbzeit erhöhte wiederum Weichenmeier auf 7:3 für den TV. Kurz darauf konnten die Wolfsteiner den Anschluss zum 7:4 herstellen und waren in Folge auch bemüht das Spiel wieder spannend zu gestalten, scheiterten jedoch immer wieder am gut aufgelegten TV Schlussmann Richard Wittmann. Kurz vor Ende der Partie konnten die TV Senioren jedoch alles klar machen, durch Markus Bayer, Stephan Harleß und Matthias Weidner mit seinem fünften Treffer wurde die Führung auf 10:4 erhöht, was zugleich den Endstand darstellte.

TV Hilpoltstein: Richard Wittmann, Thomas Brandl, Stefan Regensburger, Oli Blechschmidt, Antonio Santoro, Gerlad Kobras, Stephan Harleß, Christopher Dellert, Markus Bayer, Mathias Weidner, Sigi Feuerstein (Robert Weichenmeier, Martin Knichalla)

Tore: 1:0, 1:1 Gerald Kobras, 2:1, 2:2 Mathias Weidner, 3:2, 3:3 Mathias Weidner, 3:4 Mathias Weidner, 3:5 Mathias Weidner, 3:6 Robert Weichenmeier, 3:7 Robert Weichenmeier, 4:7, 4:8 Markus Bayer, 4:9 Mathias Weidner, 4:10 Stephan Harleß