G-Jugend-Hallencup in Pleinfeld

Mit neuen Trikots ausgestattet erreicht die G-Jugend des TV Hip einen dritten Platz beim Hallencup in Pleinfeld.

Unsere Burgkids fanden nur sehr schwer ins Turnier. Im ersten Spiel kam man gegen den Gastgeber zu einem hart umkämpften 1-1 Unentschieden das den Leistungen entsprach.

Im zweiten Spiel bekamen unserer Jungs eine echte Lehrstunde erteilt: gegen den unangefochtenen Turniersieger UFC Ellingen hatte man kaum etwas entgegenzusetzen und musste das Spielfeld mit einer 0-4 Niederlage verlassen.

Diese Niederlage weckte das Team aber langsam wach: Im nächsten Spiel konnte ein 4-0-Sieg gegen den SC Stirn eingefahren werden und damit ging es im letzten Gruppenspiel gegen den FC/DJK Weißenburg um den dritten Platz. Unser Team geriet früh in Rückstand, doch dann drehten die Jungs noch einmal auf. Dem 1-1  folgten einige gute Aktionen, die leider nicht in einen Erfolg umgemünst werden konnten. Letztlich blieb es bei dem Unentschieden und dem damit verbundenen dritten Tabellenplatz.

Jetzt geht es dann langsam wieder ins Freie und da erwarten uns dann neue spannende Turniere.

Endstand Hallencup Pleinfeld:

1. UFC Ellingen      12 Pkt.    14-0 Tore

2. FC Pleinfeld          7 Pkt.      7-4 Tore

3. TV Hip                       5 Pkt.       6-6 Tore

4. FC/DJK Wug          4 Pkt.      5-4 Tore

5. SC Stirn                      0 Pkt.      0-18 Tore