F1 zieht in die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften ein

Am Samstag, den 24.01., spielten unsere“ kleinen Burgherren“ ihre 4.Qualifikationsrunde in der Sporthalle in Schwarzenbruck. Hierbei traf man auf den SV Rednitzhembach, den BSC Woffenbach und den SV Unterreichenbach.

Zum Auftakt spielte unsere F1 in einer sehr engen Partie 1:1 gegen den SV Rednitzhembach. In diesmal recht ausgeglichenen Begegnungen gelang es unseren Kickern mit den Siegen über den BSC Woffenbach (1:0) und über den SV Unterreichenbach (2:1), als Gruppenerster mit 7 Punkten und 4:2 Toren in die 2 entscheidenden Halbfinals einzuziehen.
Das 2. Halbfinale bestritten der ASV Neumarkt und der SV Rednitzhembach. Unser Gegner in diesem Halbfinale war der Gruppenzweite der anderen Gruppe, der TSV Wassermungenau. Die Entscheidung fiel in beiden Halbfinales erst im 7m-Schiessen. Hier gelang es unserer F1 sich durchzusetzen. Zusammen mit unserem Auftaktgegner, dem SV Rednitzhembach , stehen wir nun im Finale, der besten 6 F1-Mannschaften unseres Fußballkreises, am 01.03. in Schwarzenbruck .