Hilpoltsteins U-13-Juniorinnen beim Futsal-Bezirksfinale

Am Sonntag, dem 25.01.2015 kämpfen acht U13-Juniorinnen Teams des Bezirks Mittelfranken in Feucht um den Titel des Hallenbezirksmeisters. Nach dem Sieg im Kreisfinale am 10.Januar 2015 in der Stadthalle ist mit der U13 des TV Hilpoltstein erstmals ein Mädchen-Team der „Finest Burgkids“ mit von der Partie.
Das Team von Stefan Mödl steigt um 10.24Uhr gegen das favorisierte Team des SV 67 Weinberg ins Turnier ein, es folgen Duelle mit dem SC Adelsdorf und dem SV 1960 Leerstetten. In der anderen Gruppe kämpfen der 1.FC Nürnberg, der TSV Wassermungenau, der SV Segringen und die SpVgg Reuth um den Einzug ins Halbfinale. Die Finalspiele steigen dann um 12.30, der Mittelfränkische Hallenmeister wird dann im Finale um ca. 13.30 ermittelt.


Die Mädchen des TV Hilpoltstein freuen sich über zahlreiche Fans und Unterstützer.