Fußballcamp begeistert Kinder

Unter der Leitung von Abteilungsleiter Siggi Zeh und unter der Betreuung durch die beiden Herrenmannschaften fand vom 05.09. – 06.09.2014 das TV HIP Ferien-Minicamp statt.
Die ca. 40 angemeldeten Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren hatten an den beiden Tagen großen Spaß und Fußball pur bei besten Wetterbedingungen.

TV HIP Fußballcamp 2014

 

Nachdem alle Kinder angekommen, begrüßt und in altersgerechte Gruppen aufgeteilt waren, begann man mit Aufwärmübungen, bei denen das Kennenlernen im Vordergrund stand.

Anschließend durchliefen die Teilnehmer 5 verschiedene Stationen, in denen Übungen zur Verbesserung der Ballkontrolle und Koordination im Mittelpunkt standen.
Allen merkte man an, dass sie Spaß an den gezeigten Aufgaben hatten, da sie mit voller Konzentration zu Werke gingen.
Nach einer ausgiebigen Stärkung mit frischem Obst ging es auf 4 Feldern mit einem WM-Turnier weiter, bei dem sich am Ende Spanien in einem packenden Finale gegen die Niederlande durchsetzte. Die Kinder zeigten einmal mehr, dass zu einem Spiel unter Spaß kein Schiedsrichter nötig ist. Die Trainer mussten nicht einmal eingreifen um strittige Situationen zu klären.

Am 2. Tag stand nach der Aufwärmphase die Absolvierung des TV Hip-Fußballabzeichens – was übrigens alle mit Bravour bestanden – auf dem Programm.
Nach dem Mittagessen mit Pizza satt, fand auch schon der äußerst anspruchsvolle Teamwettkampf des Hollandturniers, im Spielmodus jeder gegen jeden, statt, bei dem jeder einzelne um Punkte fightete.

Nach zwei schönen und erlebnisreichen Tagen erhielten die Kids jeweils ihr gewonnenes Abzeichen und eine Urkunde von ihren Trainern.

Das Fazit der Kids: „Wann ist das nächste Camp?“

Der TV Hilpoltstein bedankt sich bei allen Organisatoren, Trainern, Teilnehmern und Eltern für den reibungslosen Ablauf und zwei begeisternden Tagen für alle.

2014_07_09_Camp2 2014_07_09_Camp3